Schneecheck

//Schneecheck
http://www.fjellnisse.com/wp-content/uploads/2017/05/wasser.jpg

Die Bergsaison hat bereits begonnen. Will man allerdings in die höheren Lagen, ab 1000 m, so muss man im Moment noch mit großen Schneefeldern rechnen.

Es besteht Lawinengefahr ! Die ca. 1,50 Meter dicke Schneedecke weist gefährliche Risse auf.

Etwas Regen und hohe Temperaturen in den vergangenen Tagen sorgen für Tauwetter. Kleine Bäche an den Hängen und in den Tälern haben sich, durch das Schmelzwasser, zu reißende Flüsse verwandelt.

Die Gebirgspässe „Trollstigen RV63“ und „Geirangervegen RV63“ sind offen. Die Straße zur „Dalsnibba“ noch nicht. In den nächsten Tagen sollte ein großer Teil Schnee aus den Bergen verschwinden. Die Meteorologen haben eine Schönwetterperiode für die kommenden Tage angekündigt.

Von | 2017-07-25T08:33:39+00:00 Mai 28th, 2017|Kategorien: Regional|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar