Kronprinzenpaar in Romsdal

/, Bergtouren, Norwegen, Photography, Regional/Kronprinzenpaar in Romsdal

Im Zuge einer Norwegen-Tour hat das Kronprinzenpaar, Prinz Håkon und Prinzessin Mette-Marit auch Romsdal besucht. Bereits am Freitag ist das Königsschiff „Norge“ in den Hafen von Molde eingelaufen. Ein strammer Ablaufplan wartete auf den hohen Besuch. Das Paar hat, unter anderem, die Baustelle des neuen „Theater-Jazz-Hauses“ und die „Kongebjörka“ ein historischer Platz in Molde, besucht. Gegen 12.00 brach der Besuch in Richtung Rauma auf. An dieser Stelle haben wir uns eingeklingt und haben das Paar mit seinem Gefolge begleitet. Fjellnisse.com – der Name sagt esbereits – hat sich die Region mit der bezaubernden Bergwelt zum Thema gemacht. Aus diesem Grunde wollten wir die Beiden nicht in der Fylkeshaupstadt Molde begleiten, sondern auf einer fantastischen Bergtour zwischen dem Romsdalshorn, Venjetind und dem Blånebba.

Gegen 14.30 Uhr startete die Tour im Venjetal. Bereits nach einer halben Stunde, nach einem steilen Anstieg und viel Schnee, hat das Kronprinzenpaar das Ziel, dem Litlefjell, erreicht. Etwa 100 Menschen, darunter Raumas Bürgermeister  Lars Olav Hustad, haben das Paar dort oben warm in Empfang genommen.

Nachdem sich die gesamte Kronprinzenfamilie mit einer deftigen Mahlzeit bei sommerlichen Wetter gestärkt hatte, begann ein kleines kulturelles Programm in dem eine Rede gehalten wurde und mit musikalischen Klängen der hohe Besuch markiert wurde. Kurz darauf sprang eine Gruppe von Basejumpern vom Gipfel des Romsdalshorns und flog dicht an den Köpfen der Besucher vorbei.

Prinz Håkon hat sich bei allen Besuchern recht herzlich, im Namen der Familie, bedank und empfiel uns, sich gut beim Abstieg festzuhalten.

Wir haben Ihnen an dieser Stelle ein paar Bilder und ein Video vom Besuch des Kronprinzenpaares in Rauma hinterlegt.

 

Von |2018-07-06T08:21:22+00:00Mai 26th, 2012|Categories: Alle News, Bergtouren, Norwegen, Photography, Regional|Tags: |Kommentare deaktiviert für Kronprinzenpaar in Romsdal

About the Author: